Faktorverfahren 2010

Das Faktorverfahren macht es für den Steuerzahler leichter, den Lohnsteuersatz schon vorab möglichst exakt zu bestimmen, so dass keine Nachzahlungen ans Finanzamt zu erwarten sind. Das Faktorverfahren wird jedes Jahr neu berechnet, so dass es sich empfiehlt, den Steuersatz bereits vorab in einem Faktorverfahren- Rechner zu bestimmen.

Das Bundesministerium für Finanzen stellt diese kostenlos zur Verfügung. Es müssen einige Daten eingetragen werden, um die Lohnsteuer korrekt zu berechnen: der Jahresbruttolohn beider Ehepartner und ein Freibetrag. Anschließend erfahren Sie, wie viel Lohnsteuer Sie zahlen müssen und auf Grundlage welchen Faktors das geschieht.


Faktorverfahren 2010

Faktorverfahren 2010 hier berechnen

vom Bundesministerium für Finanzen

 

 

Weitere Informationen & Datenschutz

Das Wichtigste in Kürze:

Im Übrigen gelten die gesetzlichen Vorschriften, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes. Zinsticker von FINERO ist ein Angebot der dialogbetrieb GmbH & Co. KG, Weintraubengasse 2, 90403 Nürnberg. Weitere Informationen finden Sie im Impressum.